T1 - PKW-Bergung nach Wildschaden

Einsätze Lage & Tätigkeiten
Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einer Fahrzeugbergung auf der Steinhauserstr. gerufen.

Durch einen Wildschaden wurde ein PKW beschädigt und eine selbstständige Weiterfahrt war nicht mehr möglich.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab und bauten die Beleuchtung und Brandschutz auf. Dadurch konnten wir das leider verendete Wildtier finden. Die herbeigerufenen Jagdleiter und Jagdaufseher übernahmen das Reh.

Da die Räder des PKW’s noch intakt waren konnten wir diesen bis zu einer Verkehrsbucht schieben und dort sicher abstellen.

Verkehrsunfall
Einsatzdaten
Einsatzdatum:18. Juni 2020
Ausfahrt:22:10 - Dauer:0,50 Stunden
Einsatzart:Technischer Einsatz / Verkehrsunfall
Fahrzeuge: HLFA3  KDOF  LF 
Mannschaftsstärke: 16
Unterstützung durch: Polizei 
Alarmierung durch: Pager/SMS 
Einsatzbilder