Übung - Wohnhausbrand

Einsätze Lage & Tätigkeiten
Einsatzbeschreibung:

Übungsannahme: Wohnhausbrand mit vermissten Personen

Die Einsatzkräfte sind angerückt und es wurden 2 Atemschutztrupps ausgerüstet. Währenddessen wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und die Wasserversorgung hergestellt.
An einer Tafel vor dem Übungsobjekt war zu sehen, welche Gebäudeteile unter Brand stehen – somit konnte ein größeres Brandereignis beübt werden.

Ein Dank gilt den Häuslbauern, dass wir in ihrem Haus üben durften. Aber auch den Kameraden für die Ausarbeitung der Übung und der großen Übungsteilnahme.

Übung
Einsatzdaten
Einsatzdatum:18. Februar 2020
Ausfahrt:19:30 - Dauer:2,00 Stunden
Einsatzart:Übung / Übung
Fahrzeuge: HLFA3  KDOF  LF  MTF 
Mannschaftsstärke: 23
Unterstützung durch:
Einsatzort:Ratzersdorf
Alarmierung durch: Übung 
Einsatzbilder