Feuerwehrjugend Ratzersdorf

Da der Ortsteil Ratzersdorf durch neu entstandene Wohnsiedlungen in den
letzten Jahren einen rasanten Bevölkerungszuwachs erfuhr, entschloss
sich das Kommando unserer Feuerwehr dem Leitspruch

-IN DER JUGEND LIEGT UNSERE ZUKUNFT -

folgend, eine entsprechende, zielgruppenorientierte Werbeaktion,
zur Gründung einer Feuerwehrjugend zu starten, um sich auch in Zukunft
auf eine starke dynamische Mannschaft verlassen zu können. Im Zuge diverser
Präsentationen gelang es, neun Jugendliche für diese Idee zu gewinnen.
Somit stand der Gründung unserer Feuerwehrjugend am 15.09.2005,
nichts mehr im Wege.

Der Unterstützung des Magistrates der LHST St.Pölten war es auch zu verdanken,
dass für die Jugendlichen, entsprechende Unterkunftsmöglichkeiten im
Amtshaus Ratzersdorf adaptiert werden konnten. Hiezu wurden zwei Räume,
die ehemals als Büros Verwendung fanden, in mühevoller Kleinarbeit, an der
sich auch unsere Jugend beteiligte, in einen schmucken Jugendtreff umgewandelt.

 

Nach diversen Aktivitäten unserer Kids, war sicher der 19.11.2005 ein sichtlicher Höhepunkt in der kurzen Geschichte unserer Feuerwehrjugend. Dem Umstand
zu Folge, dass unsere Jugendgruppe die 500ste in Niederösterreich gegründete  Feuerwehrjugendgruppe ist,wurde in unserem Feuerwehrhaus eine
Podiumsdiskussion zum Thema:


"Was ist das Geheimnis über den stetig
steigenden Zuwachs bei der NÖ Feuerwehrjugend?" abgehalten, an der als prominenten Gästen auch der Bürgermeister der LHST Mag. Matthias Stadler, Landesrat DI Josef Plank und Landesfeuerwehrkommandant LBD Wilfried Weissgärber, teilnahmen.

Nachdem die ersten Anlaufhürden überwunden waren, werden die
Ratzersdorfer Feuerwehr Kids nun durch ihren Jugendführer LM Anton MRNKA
und dem Hilfsjugendführer LM Stefan Neumayer, in wöchentlichen
Jugendtreffs durch das Programm der Feuerwehrjugend geführt, um in unserer
Feuerwehr neue Impulse in Richtung Zukunft zu setzen.

Text: HBI B. Grössenbrunner

 

 © 2007 - 2013  FF-Ratzersdorf

Online: ONLINE Gesamt: BESUCHER Heute: HEUTE